Suche

Home > Psychiatrie II > Konsiliar / Liaison-Dienste

Konsiliar / Liaison-Dienste

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Barbara Sperner-Unterweger

Vorrangiges Ziel des interdisziplinären Konsiliar-Liaison-Vernetzungsbereichs ist es, PatientInnen mit schweren körperlichen Erkrankungen (z.B. Krebserkrankungen) und deren Angehörigen bei der psychischen Bewältigung der Erkrankung Unterstützung zu geben. Im Krankheits- und Therapieverlauf von solchen Erkrankungen können besonders belastende Momente auftreten (z.B. nach Diagnosemitteilung, während belastender Therapieformen, bei Veränderung bzw. Verschlechterungen im Krankheitsverlauf), für deren Bewältigung eine psychologische/psychotherapeutische/psychiatrische Behandlung wesentlich sein kann.

Ein weiteres Ziel der Arbeitsgruppe ist die Forschung mit den Schwerpunkten "PRO - Patient-reported Outcomes" (i.B. Lebensqualität) und Psychoneuroimmunologie. Darüber hinaus sind die Aus- und Weiterbildung von medizinischem und psychologischem Fachpersonal sowie die universitäre Lehre wichtige Anliegen.

Psychoonkologische Ambulanz

Im Rahmen des Krankheits- und Therapieverlaufs jeder Krebserkrankung gibt es besonders belastende Momente, für deren Bewältigung eine psychologisch-psychotherapeutische Unterstützung hilfreich sein kann (z. B. nach der Diagnosemitteilung, während besonders belastender Therapieformen, bei Veränderungen bzw. Verschlechterungen im Krankheitsverlauf, etc.).
Die Psychoonkologie widmet sich den psychischen, familiären und sozialen Belastungsfaktoren, die im Rahmen einer Tumorerkrankung auftreten können, und bietet vielschichtig psychosoziale Hilfestellungen. Die psychoonkologische Unterstützung ist immer eingebunden in den Gesamtbehandlungsplan und erfolgt in Zusammenarbeit mit den behandelnden ÄrztInnen, dem
Pflegepersonal, SozialarbeiterInnen und anderen BetreuerInnen und TherapeutInnen.

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Barbara Sperner-Unterweger

Ambulanzzeiten:
nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Terminvereinbarung:
Montag - Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr unter +43(0)50 504 23691

Universitätsklinik für Psychiatrie II, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)50 504-23691, Fax: +43(0)50 504-24778