Suche

Home > Psychiatrie I > Patientenbetreuung > Station 2 Süd

Station 2 Süd

Die Station 2 Süd versteht sich als wissenschaftlich orientierte Spezialeinheit, die akute Therapien für Patientinnen und Patienten mit Schizophrenie, schizoaffektiven und bipolaren Störungen, sowie unipolaren Depressionen anbietet. Das therapeutische Konzept der Station 2 Süd besteht entsprechend den Erkenntnissen der „evidence based medecine“ aus einer Kombination medizinisch-pharmakologischer Therapien und psychotherapeutischen, psychoedukativen, sozio- und physiotherapeutischen sowie tagesstrukturierenden Maßnahmen.
Dementsprechend arbeitet ein multiprofessionelles Team, das sich aus PsychiaterInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen und Pflegepersonal zusammensetzt, eng mit ambulanten Rehabilitationsstrukturen, niedergelassenen PsychiaterInnen und PsychotherapeutInnen zusammen.

Stationsführender Oberarzt:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Armand Hausmann

Stationspflegeleiter:
DPGKP Martin Haas
 

Besuchzeiten:
jederzeit nach Vereinbarung


Tel.: +43(0)50 504 24570
Fax: +43(0)50 504 24571

Universitätsklinik für Psychiatrie I, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)50 504-23669, Fax: +43(0)50 504-25267