Suche

Home > Psychiatrie I > Experimentelle Psychiatrie

Abteilung für Experimentelle Psychiatrie

Die Abteilung für Neurochemie des Departments für Psychiatrie und Psychotherapie entwickelt neue Prinzipien der Therapie von Abhängigkeitserkrankungen und anderen psychiatrischen Erkrankungen, die sich durch verbesserte Wirksamkeit und möglichst geringe Belastung des Patienten auszeichnen sollen. Im Vordergrund stehen die Identifizierung von biologischen Angriffspunkten ("molecular targets") von Psychopharmaka und Suchtmitteln. Für die Patienten bieten wir ein Therapeutisches Drug Monitoring an, im Zuge dessen wir quantitative Bestimmungen der gesamten Palette von Antidepressiva und Antipsychotika, die in der Psychiatrie eingesetzt werden, durchführen und arbeiten auch an Konsensusrichtlinien in der TDM-Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie (AGNP) mit.

 

Ao. Univ.-Prof. Dr. Gerald Zernig
Leiter

Tel.: +43(0)50504-23711
Fax: +43(0)50504-23716
 

www.plasmaspiegel.at

Universitätsklinik für Psychiatrie I, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)50 504-23669, Fax: +43(0)50 504-25267