Suche

Home > Kinder- und Jugendpsychiatrie

HERZLICH WILLKOMMEN
Univ. Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik 
im Kindes- und Jugendalter

 

Wir sind übersiedelt!

Seit dem 28. November 2017 erreichen Sie uns an unserem neuen Standort: 


Milser Straße 10
Haus Nummer 6
6060 Hall in Tirol

 

Telefonische Erreichbarkeit in Hall:

Direktorin
Univ. Prof. Dr. Kathrin Sevecke 

Tel:     050504 33801
FAX:   050504 33802

Klinikassistentin
Mag. Claudia Bortolotti, BSc.

Tel:     050504 33801
FAX:   050504 33802
E-Mail:claudia.bortolotti@tirol-kliniken.at

Stationssekretariat B
Ulrike Schalko/Carina Rieser

Tel:      050504 33805
FAX:    050504 33808
E-Mail: hall.kjp.stationb@tirol-kliniken.at

Stationssekretariat A
Alexandra Rumetshofer

Tel:      050504 33833
FAX:    050504 33835
E-Mail: hall.kjp.stationa@tirol-kliniken.at

Ambulanzsekretariat
Sylvia Heinzle/Doris Auer

Tel:      050504 33836
FAX:    050504 33835
E-Mail: hall.kjp.ambulanz@tirol-kliniken.at

 

Film über die Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Film Kinder- und Jugendpsychiatrie Hall


Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,
liebe Kollegen und Kolleginnen,  
sehr geehrte Damen und Herren!

Das Fachgebiet der Univ. Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter umfasst die Prävention, Aufklärung, Diagnostik, Beratung, Behandlung und Rehabilitation von psychischen und psychosomatischen Krankheiten bei Kindern und Jugendlichen.

Die Univ. Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter bietet mit zwei Stationen, einer Ambulanz, einem Konsiliar- und Liaisondienst eine alterspezifische Diagnostik und Behandlung für Kinder- und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bei sämtlichen psychischen, psychosomatischen, psychosozialen  sowie Entwicklungs-Störungen an.

Wir arbeiten nach einem multimodalen Behandlungskonzept unter Einbezug  wissenschaftlich anerkannter Therapieverfahren entsprechend den internationalen Leitlinien für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Die Klinik ist für die Pflichtversorgung  von kinder- und jugendpsychiatrischen Notfällen im Einzugsgebiet Tirol  verantwortlich.

Großer Wert wird auf die Einbeziehung der Angehörigen, vor allem der Eltern, aber auch des unmittelbaren sozialen Betreuungsumfeldes gelegt.

Unser Ziel ist es, durch die enge Kooperation mit den Helfersystemen, Behandlungserfolge nachhaltig zu gewährleisten.


 

Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)50 504-23502, Fax: +43(0)50 504-26242