Suche

3. Innsbrucker Kongress
Univ.- Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
27. und 28. Jänner 2017

"Traumabezogene Störungen und Persönlichkeit im Kindes- und Jugendalter"

Referenten:

Univ. Prof. Dr. Anna Buchheim                                                           
 
Univ. Prof. Dr. Jörg Fegert
 
Dr. Manuela Gander
 
Dr. med. Andreas Krüger
 
Prim. Dr. Anna Katharina Purtscher-Penz
 
Univ. Prof. Dr. med. Franz Resch
 
Mag. Christina Rothdeutsch-Granzer
 
Dr. Marc Schmid  
Univ. Prof. Dr. Kathrin Sevecke  
Prof. Dr. Annette Streeck-Fischer  
Wilma Weiss          

Download Programm:

Download Anmeldeformular:

Workshops

Workshop 1   

Dr. M. Gander / Univ. Prof. Dr. K. Sevecke

Bindung, Trauma und Psychopathologie: Erfassung und Implikationen für die Therapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

      
Workshop 2

W. Weiss

Zum pädagogischen Umgang mit störungswertiger Dissoziation

 
Workshop 3

Mag. C. Rothdeutsch-Granzer

Pädagogik der Selbstbemächtigung - Wie PädagogInnen und traumatisierte Kinder und Jugendliche voneinander lernen können

 
Workshop 4

Prof. Dr. A. Streeck-Fischer

Wenn frühe traumatische Belastungen die Persönlichkeitsentwicklung bestimmen: Folgen und ihre Behandlung

 
Workshop 5

Dr. A. Krüger

Der Erstkontakt und Methodik der frühen Intervention bei Verdacht auf Psychotrauma bei Kindern und Jugendlichen

 
Workshop 6

Dr. M. Schmid

Vertiefung: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Komplexer PTSD und Borderline Persönlichkeitsstörung - Implikationen für die Milieutherapie

 

 

 

Department für Psychiatrie und Psychotherapie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: (+43-512) 504-0000000, Fax: (+43-512) 504-00000000